Fachwörterlexikon
Suchen Sie hier nach Definitionen zu Fachbegriffen der elektronischen Datenverarbeitung und Informationstechnik! Derzeit umfasst unsere Datenbank 2637 Begriffe, 352 zugehörige Synonyme und weitere Informationen.

Suchbegriff(e) eingeben:

Optionen:
Exakten Ausdruck suchen
Volltextsuche

Suchhinweise:
Die Groß-/Kleinschreibung der Suchbegriffe spielt keine Rolle. Ungültige Zeichen werden aus den Suchbegriffen entfernt.
Verwenden Sie den Singular des Stichwortes, das Sie suchen!
...was sich hinter dem Begriff Prüfprogramm verbirgt?
 
Hub
Textinhalt dieses Artikels kopieren

englisch für: Knotenpunkt

Ein Hub ist eine Kommunikationseinrichtung, mit der Computer verbunden werden können. Die Anordung der Computersysteme in diesem Netzwerk ist bei dem Einsatz von Hubs sternförmig.
Hubs sind bei der Verarbeitung von Datenpaketen sehr primitiv: Empfängt ein Hub ein Datenpaket an einem Port, sendet er es an alle anderen Ports der Computer weiter, egal für welchen Rechner das Paket eigentlich bestimmt ist. Es exisitiert also kein ordentliches Routingprinzip. Ein Empfang von mehreren Datenpaketen kann der Hub nicht verarbeiten. Es kommt zur Kollision und nur ein Paket wird weitergeschickt. Die anderen gehen verloren und müssen erneut gesendet werden.

siehe auch: Switch; Bridge; Repeater; Router