Fachwörterlexikon
Suchen Sie hier nach Definitionen zu Fachbegriffen der elektronischen Datenverarbeitung und Informationstechnik! Derzeit umfasst unsere Datenbank 2638 Begriffe, 351 zugehörige Synonyme und weitere Informationen.

Suchbegriff(e) eingeben:

Optionen:
Exakten Ausdruck suchen
Volltextsuche

Suchhinweise:
Die Groß-/Kleinschreibung der Suchbegriffe spielt keine Rolle. Ungültige Zeichen werden aus den Suchbegriffen entfernt.
Verwenden Sie den Singular des Stichwortes, das Sie suchen!
...was sich hinter dem Begriff VDE verbirgt?
 
RAID
Textinhalt dieses Artikels kopieren

Abkürzung für: Redundant Array of Independent Disks

Raid-Systeme sind also Systeme mit mehreren Festplatten, um Daten redundant auf mehreren Platten zu sichern. Hierbei steht die Sicherheit der Daten und deren Erhaltung im Vordergrund.
Um diese Sicherheit zu gewährleisten, kommt in Raid-Systemen ein Festplatten-Controller zum Einsatz, welcher über integrierte Managementfunktionen verfügt.
Für die Betriebssystemanwendungen stellt sich das "Festplatten-Array" als eine einzige große Festplatte dar - die Datenablage (was wohin kommt) wird dann vom System selbst übernommen.
Moderne Raid-Systeme erlauben sogar den Festplattenaustausch defekter Festplatten im laufenden Betrieb.