Fachwörterlexikon
Suchen Sie hier nach Definitionen zu Fachbegriffen der elektronischen Datenverarbeitung und Informationstechnik! Derzeit umfasst unsere Datenbank 2638 Begriffe, 351 zugehörige Synonyme und weitere Informationen.

Suchbegriff(e) eingeben:

Optionen:
Exakten Ausdruck suchen
Volltextsuche

Suchhinweise:
Die Groß-/Kleinschreibung der Suchbegriffe spielt keine Rolle. Ungültige Zeichen werden aus den Suchbegriffen entfernt.
Verwenden Sie den Singular des Stichwortes, das Sie suchen!
...was sich hinter dem Begriff Formatvorlage verbirgt?
 
MBR
Textinhalt dieses Artikels kopieren
Synonym(e):
Master Boot Record


Der Master Boot Record ist der erste Sektor auf einer Festplatte. Im 512 Byte großem MBR ist ein Bootloader und die Partitionstabelle gespeichert. Die Partitionstabelle enthält Informationen über die Aufteilung der Festplatte in Partitionen und Laufwerke, die Eigenschaften der Partitionen und von welcher Partition gebootet und das Betriebssystem geladen werden soll. Der MBR wird beim Booten von der Festplatte vom BIOS in den Hauptspeicher geladen und der Bootloader vom Prozessor ausgeführt. Der Bootloader des MBR lädt nun den Bootsektor des Startlaufwerkes für das eigentliche Booten des Betriebssystems in den Hauptspeicher und lässt in ausführen.