Fachwörterlexikon
Suchen Sie hier nach Definitionen zu Fachbegriffen der elektronischen Datenverarbeitung und Informationstechnik! Derzeit umfasst unsere Datenbank 2637 Begriffe, 352 zugehörige Synonyme und weitere Informationen.

Suchbegriff(e) eingeben:

Optionen:
Exakten Ausdruck suchen
Volltextsuche

Suchhinweise:
Die Groß-/Kleinschreibung der Suchbegriffe spielt keine Rolle. Ungültige Zeichen werden aus den Suchbegriffen entfernt.
Verwenden Sie den Singular des Stichwortes, das Sie suchen!
...was sich hinter dem Begriff mailing-list verbirgt?
 
ICANN
Textinhalt dieses Artikels kopieren
Synonym(e):
Internet Corporation For Assigned Names And Numbers


Die ICANN ist eine im Oktober 1998 gegründete, private, nichtkommerzielle Organisation mit Sitz im kalifornischen Marina del Rey. Sie arbeitet unter US-Recht und verwaltet die Struktur und Verfahrensweisen des Internet. Verschiedene Interessensgruppen aus Technik, Wirtschaft, Wissenschaft und auch Internetbenutzer sind Kernbestand dieser Organisation. Weiterhin sind die Staatsregierungen der Welt als Beratergremien tätig.

Die Aufgaben von ICANN belaufen sich auf folgende grundlegende Punkte:
  • erarbeitet Grundlagen für die Verwaltung von Namen und Adressen im Internet

  • beschließt Standards der Technik und Verfahrensweise

  • verwaltet Internet-Domain-Namen, Top-Level-Domains, IP-Adressen

  • Koordination technischer Parameter für Internetprotokolle

  • kontrolliert Master Domain Server



  • siehe auch: IANA; Domain; Top-Level-Domain; DNS