Fachwörterlexikon
Suchen Sie hier nach Definitionen zu Fachbegriffen der elektronischen Datenverarbeitung und Informationstechnik! Derzeit umfasst unsere Datenbank 2637 Begriffe, 352 zugehörige Synonyme und weitere Informationen.

Suchbegriff(e) eingeben:

Optionen:
Exakten Ausdruck suchen
Volltextsuche

Suchhinweise:
Die Groß-/Kleinschreibung der Suchbegriffe spielt keine Rolle. Ungültige Zeichen werden aus den Suchbegriffen entfernt.
Verwenden Sie den Singular des Stichwortes, das Sie suchen!
...was sich hinter dem Begriff Nettodatenrate verbirgt?
 
Horizontalfrequenz
Textinhalt dieses Artikels kopieren
Synonym(e):
Zeilenfrequenz


Die Horizontalfrequenz bezeichnet die horizontalen (zeilenschreibenden) Bewegungen des Elektronenstrahls innerhalb eines Monitors oder Fernsehgeräts. Die Angabe erfolgt in KHz. Die Zeilenfrequenz steht hierbei im Zusammenhang mit der Bildwiederholfrequenz und der Auflösung.

Zeilenfrequenz = Bildwiederholfrequenz x Anzahl vertikaler Pixel x 1,1

Mit die Multiplikation mit 1,1 wird ein Aufschlag von 10% für die Zurücksetzung des Elektronenstrahls berücksichtigt.

Für eine Auflösung von 1024x768 Bildpunkte bei 100 Hz würde sich somit folgendes ergeben:
Zeilenfrequenz = 100 x 768 x 1,1 = 84480 Hz ~ 84 KHz

Um Schäden zu vermeiden sollte die für den maximale Zeilenfrequenz (lt. Handbuch) keinesfalls überschritten werden.