Fachwörterlexikon
Suchen Sie hier nach Definitionen zu Fachbegriffen der elektronischen Datenverarbeitung und Informationstechnik! Derzeit umfasst unsere Datenbank 2637 Begriffe, 352 zugehörige Synonyme und weitere Informationen.

Suchbegriff(e) eingeben:

Optionen:
Exakten Ausdruck suchen
Volltextsuche

Suchhinweise:
Die Groß-/Kleinschreibung der Suchbegriffe spielt keine Rolle. Ungültige Zeichen werden aus den Suchbegriffen entfernt.
Verwenden Sie den Singular des Stichwortes, das Sie suchen!
...was sich hinter dem Begriff Ringnetzwerk verbirgt?
 
Subnotebook
Textinhalt dieses Artikels kopieren

Ein Subnotebook ist ein Notebook-Ableger, der sich in folgenden Dingen von einem normalen, vollwertigen Notebook unterscheidet:
  • geringe Hardware-Austattung (z.B. Fehlen optischer Laufwerke)

  • kleinere Größe (bis 12'' Displaygröße)

  • geringeres Gewicht (bis 2Kg)


  • Beim Fehlen interner optischer Laufwerke (wie bspw. DVD) oder auch eines Diskettenlaufwerkes, können diese extern, z.B. über ein so genanntes MediaBay, angeschlossen werden.

    Subnotebooks sind aufgrund ihrer geringeren Größe meistens teurer als gleichwertige Notebooks.