Fachwörterlexikon
Suchen Sie hier nach Definitionen zu Fachbegriffen der elektronischen Datenverarbeitung und Informationstechnik! Derzeit umfasst unsere Datenbank 2638 Begriffe, 351 zugehörige Synonyme und weitere Informationen.

Suchbegriff(e) eingeben:

Optionen:
Exakten Ausdruck suchen
Volltextsuche

Suchhinweise:
Die Groß-/Kleinschreibung der Suchbegriffe spielt keine Rolle. Ungültige Zeichen werden aus den Suchbegriffen entfernt.
Verwenden Sie den Singular des Stichwortes, das Sie suchen!
...was sich hinter dem Begriff Account verbirgt?
 
Systemabsturz
Textinhalt dieses Artikels kopieren
Synonym(e):
Rechnerabsturz


Als Systemabsturz bezeichnet man das undefinierte "Aufhängen", Abschalten oder Herunterfahren eines Computersystems. Der Absturz selbst wird durch einen Software- oder gar Hardwarefehler verursacht. Häufige Abstürze von Systemen treten durch Softwarefehler im Betriebssystem bzw. Programmen auf oder durch fehlerhaftes Arbeiten von Hardware (z.B. durch Überhitzung, Verschmutzung, Beschädigung).
Ein bekanntes Merkmal für den Systemabsturz ist z.B. der Bluescreen unter Microsoft Windows.