Fachwörterlexikon
Suchen Sie hier nach Definitionen zu Fachbegriffen der elektronischen Datenverarbeitung und Informationstechnik! Derzeit umfasst unsere Datenbank 2637 Begriffe, 352 zugehörige Synonyme und weitere Informationen.

Suchbegriff(e) eingeben:

Optionen:
Exakten Ausdruck suchen
Volltextsuche

Suchhinweise:
Die Groß-/Kleinschreibung der Suchbegriffe spielt keine Rolle. Ungültige Zeichen werden aus den Suchbegriffen entfernt.
Verwenden Sie den Singular des Stichwortes, das Sie suchen!
...was sich hinter dem Begriff Rechenzeit verbirgt?
 
IRQ
Textinhalt dieses Artikels kopieren
Synonym(e):
Interrupt Request Line; Interrupt Leitung


Interrupt = Unterbrechungsanforderung per Leitung an den Prozessor

Damit die CPU während der Programmabarbeitung trotzdem auf Unterbrechungen von außen (z.B. Tastendruck) reagieren kann werden externen Geräten sogenannte Interrupt Leitungen zugewiesen. Diese Leitungen werden regelmäßig von einem speziellen Controller abgefragt ob eine solche Unterbrechungsanforderung (IRQ) anliegt.
Mit zunehmender Menge der angeschlossenen Peripherie kann die Zahl der freien Leitungen knapp werden und belegen zwei Geräte eine Leitung, so kann es zu Fehlfunktionen kommen.

XT PCs verfügten über einen Interrupt-Controller und 8 IRQs, AT PCs und heutige PCs besitzen zwei Controller mit insgesamt 16 IRQs (Nr. 0 bis 15).

IRQGerät
0Timer
1Tastatur
2umgeleitet auf IRQ 9
3Serielle Schnittstelle (COM 2)
4Serielle Schnittstelle (COM 1)
5frei
6Diskettencontroller
7Parallele Schnittstelle (LPT1)
8Echtzeituhr
9Umleitung von IRQ 2, VGA - Karte
10frei
11frei
12Bus-Maus
13Mathematischer Coprozessor
14Festplattencontroller
15Festplattencontroller