Fachwörterlexikon
Suchen Sie hier nach Definitionen zu Fachbegriffen der elektronischen Datenverarbeitung und Informationstechnik! Derzeit umfasst unsere Datenbank 2638 Begriffe, 351 zugehörige Synonyme und weitere Informationen.

Suchbegriff(e) eingeben:

Optionen:
Exakten Ausdruck suchen
Volltextsuche

Suchhinweise:
Die Groß-/Kleinschreibung der Suchbegriffe spielt keine Rolle. Ungültige Zeichen werden aus den Suchbegriffen entfernt.
Verwenden Sie den Singular des Stichwortes, das Sie suchen!
...was sich hinter dem Begriff Zuse, Konrad verbirgt?
 
Domäne
Textinhalt dieses Artikels kopieren

Eine Domäne ist ein logischer Verbund von Microsoft-Rechnern mit Benutzerdatenbanken (Windows NT, Windows 2000, Windows XP usw.) bei dem die Verwaltung von Benutzern und Rechten von einem Server (PDC) erledigt wird. Mit dem Anschluss der Workstations an die Domäne werden ihnen automatisch ihre Rechte (Rechtevergabe auf Benutzerebene) zugeteilt. Win9x Rechner sind keine vollwertigen Mitglieder von Domänen, da ihre Rechtevergabe auf Freigabeebene erfolgt und keine eigene Benutzerdatenbank wie bei den oben genannten Systemen vorhanden ist.