Fachwörterlexikon
Suchen Sie hier nach Definitionen zu Fachbegriffen der elektronischen Datenverarbeitung und Informationstechnik! Derzeit umfasst unsere Datenbank 2637 Begriffe, 352 zugehörige Synonyme und weitere Informationen.

Suchbegriff(e) eingeben:

Optionen:
Exakten Ausdruck suchen
Volltextsuche

Suchhinweise:
Die Groß-/Kleinschreibung der Suchbegriffe spielt keine Rolle. Ungültige Zeichen werden aus den Suchbegriffen entfernt.
Verwenden Sie den Singular des Stichwortes, das Sie suchen!
...was sich hinter dem Begriff Physical Layer verbirgt?
 
Individualsoftware
Textinhalt dieses Artikels kopieren
Synonym(e):
Individualprogramme; Individualanwendungen


Software, die einmalig für einen bestimmten Prozess entwickelt wird, nennt man Individualsoftware. Es sind speziell an einen einzelnen Anwender oder an ein Unternehmen angepasste und optimierte Anwendungen, für den kommerziellen Gebrauch. Diese Software wird vor allem im Großrechnerbereich eingesetzt und berücksichtigt die speziellen Probleme des Anwenders. Im Gegensatz zur Standardsoftware, die für relativ wenig Geld erworben werden kann, ist die Entwicklung von Individualsoftware enorm kostenintensiv. Insbesondere muss dabei berücksichtigt werden, dass spätere Änderungen des Programmpaketes jedes Mal Kosten verursachen. Nur bei Produktionsabläufen, bei denen keine organisatorische Änderung möglich ist, muss auf die Erstellung solcher Software zurückgegriffen werden. Für Klein- oder Mittelbetriebe ist dieser Weg wegen der Kostenstruktur nicht von Vorteil.