Fachwörterlexikon
Suchen Sie hier nach Definitionen zu Fachbegriffen der elektronischen Datenverarbeitung und Informationstechnik! Derzeit umfasst unsere Datenbank 2637 Begriffe, 352 zugehörige Synonyme und weitere Informationen.

Suchbegriff(e) eingeben:

Optionen:
Exakten Ausdruck suchen
Volltextsuche

Suchhinweise:
Die Groß-/Kleinschreibung der Suchbegriffe spielt keine Rolle. Ungültige Zeichen werden aus den Suchbegriffen entfernt.
Verwenden Sie den Singular des Stichwortes, das Sie suchen!
...was sich hinter dem Begriff GUI verbirgt?
 
Last-In-First-Out
Textinhalt dieses Artikels kopieren

Last-In-First-Out (LIFO) ist eine Abarbeitungsvorschrift.
LIFO besagt, dass der letzte Eingang gleichsam der erste Ausgang ist.
LIFO ist ein zum Beispiel für die Prozessabarbeitung wichtiges Verfahren.
Soll ein neuer Prozess möglichst schnell abgearbeitet sein und somit höher prior sein als alte Prozesse in der Queue, dann wird LIFO gute Ergebnisse erzielen.
Natürlich kann LIFO auch in der Programmierung (Stacks) zur Anwendung kommen.

Das Gegenstück zu LIFO stellt FIFO (First-In-First-Out) dar.